News

Hier finden Sie News zu den Fachbereichen Arbeitsrecht, Bankrecht, Mietrecht, Recht der neuen Medien, Verkehrszivilrecht und Strafrecht.

Der Geschädigte eines Unfalls muss sich auf eine freie Werkstatt zur Reparatur verweisen lassen

Als materiell Geschädigter eines Verkehrsunfalls hat man nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs vom 07.02.2017 keinen Anspruch darauf, sein beschädigtes Fahrzeug in einer Vertrags- bzw. Herstellerwerkstatt reparieren zu lassen. Die Richter entschieden, dass sich ein Geschädigter auf eine sogenannte „freie" Werkstatt verweisen lassen muss, wenn de...
Weiterlesen
268 Aufrufe
0 Kommentare